Ungeduld & Überdruss

Ich wäre so gerne voller Energie. Ich möchte so viel machen, entdecken, erleben. Das Leben ist endlich und ich habe das Gefühl, die Zeit rennt mir davon. Ich komme mir vor als würde ich mit dem Autopiloten, der auf 40 Stundenkilometer eingestellt ist, auf der Autobahn fahren. Alle überholen mich und ich fahre bei jeder Raststätte raus, mache eine Pause und komme nicht vorwärts. 

Manchmal habe ich Mühe die Krankheit  und die engen Grenzen, die sie setzt, zu akzeptieren, nicht mit dem Schicksal zu hadern. Jeden Tag die Kraft zu finden aufzustehen und weiter zu machen ist ein Willens- und Kraftakt. 


Für heute passt dieses Lied "verdammt lang her" von BAP.



Herzlich,
Christine


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Update Gupta Amygdala Retraining

CFS/ME: Gib die Hoffnung auf!

Grippe & CFS