Sonntag, 12. Oktober 2014

CFS / ME: Sport & Träume

Träumt ihr manchmal auch, dass ihr joggen gegangen wärt? Bei mir ist das ein wiederkehrender Traum. Wie schön wäre es, mal wieder so richtig zu schwitzen, Dampf abzulassen. Ich war lange Zeit sehr neidisch auf jeden Jogger, konnte kaum sehen, wie sie am Sonntagmorgen unterwegs waren und nicht wussten, welches Glück sie haben. Das war mir früher auch nicht bewusst, wenn ich (manchmal) widerwillig die Schuhe anzog und losrannte. Bisweilen muss einem tatsächlich etwas genommen werden, bevor man es zu schätzen weiss.
Inzwischen habe ich die Schuhe in den Keller verfrachtet. Aus den Augen aus dem Sinn. Ich hoffe, sie bleiben da nicht ewig unbenutzt stehen, mir fehlt der Sport und das Wandern so sehr? Wie geht ihr mit diesem Verlust um, wie kompensiert ihr die fehlende Bewegung?


Ich wünsche euch einen schönen Sonntag.
Christine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beitrag zu CFS im NDR

kurzer, informativer Beitrag zu CFS. link zur Sendung